Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-151
+ 49 8362 - 903-204

Chronologie

Um die Errichtung eines Autohauses an der Kemptener Straße zu ermöglichen beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung vom 27.01.2004 die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes und die Änderung des Flächennutzungsplanes für diesen Bereich. Eine Herausnahme aus der Landschaftsschutzgebietsverordnung soll erfolgen. In einem städtebaulichen Vertrag mit dem Projektträger ist die Übernahme der Planungskosten und z. B. Aufwendungen für Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen zu regeln.

Der Stadtrat der Stadt Füssen beschloß am 27.01.2004 in öffentlicher Sitzung für einen am westlichen Stadtrand gelegenen Bereich südlich der Kemptener Straße einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan aufzustellen, um die Errichtung eines Autohauses zu ermöglichen.

Der Bau- und Umweltausschuss des Stadtrates der Stadt Füssen billigte am 01.06.2004 den Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes vom 01.06.2004 und beschloss die Bürgerbeteiligung in Form einer öffentlichen Auslegung durchzuführen und die Träger öffentlicher Belange zu beteiligen. Von der frühzeitigen Beteiligung der Bürger wird abgesehen, da sich die Bebauungsplanung auf die Nachbarbebauung nur unwesentlich auswirkt. Der Geltungsbereich des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes wird gemäß dem nachstehenden Lageplan vom 01.06.2004 festgelegt. Eine Umweltverträglichkeitsprüfung ist nicht erforderlich.

Der Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes lag in der Zeit vom 22.06.2004 bis 23.07.2004 im Rathaus der Stadt Füssen, Lechhalde 3, 87629 Füssen - im Flur des ersten Obergeschosses - öffentlich aus.

Der Bau- und Umweltausschuß der Stadt Füssen beschloß am 03.08.2004 den von der Kreisplanungsstelle beim Landratsamt Ostallgäu und dem Büro Wintergerst ausgearbeiteten Bebauungsplan Nr. W 45 - Kemptener Straße mit integriertem Grünordnungsplan in Füssen, bestehend aus dem zeichnerischen Teil, den textlichen Festsetzungen und der Begründung, einschließlich der Änderungen aufgrund der Würdigungen, jeweils in der Fassung vom 03.08.2004 Baugesetzbuch als Satzung.

Die Startet den Datei-DownloadAmtliche Bekanntmachung des Bebauungsplanes erfolgte am 22.10.2004 in der Allgäuer Zeitung - Füssener Blatt - Nr. 246. Der Bebauungsplan tritt mit dem Tag der Bekanntmachung in Kraft.