Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-151
+ 49 8362 - 903-204

Chronologie der Abrundungssatzung Königstraße

Die Stadt Füssen möchte im Bereich Ziegelwies – Königstraße die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Errichtung von Vorhaben schaffen und damit eine eindeutige Begrenzung des Innenbereiches festsetzen. Auf dem Grundstück mit der FlNr. 3110 / 6 sollen ein Einfamilienwohnhaus eineinhalbgeschossig, auf dem Grundstück mit der FlNr. 3110 zwei Einfamilienwohnhäuser zweigeschossig errichtet werden.

Aufstellungsbeschluß des Stadtrates vom 28.11.2002

Billigung des Vorentwurfes durch den Bau- und Umweltausschuß am 03.07.2003

frühzeitige Bürgerbeteiligung und Beteiligung der Träger öffentlicher Belange vom 25.07.2003 bis 25.08.2003

Behandlung der Anregungen der Bürger und der Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange durch den Bau- und Umweltausschuss am 11.09.2003

Der Bau-, Umwelt-, und Verkehrsausschuss der Stadt Füssen beschloss am 09.10.2005, das Verfahren zur Aufstellung der Ortsabrundungssatzung Königstraße weiterzuführen und billigte den Entwurf der Satzung (Stand vom 09.10.2007).

Der Bau-, Umwelt-, und Verkehrsausschuss der Stadt Füssen beschloss am 09.10.2007, das Verfahren zur Aufstellung der Ortsabrundungssatzung Königstraße weiterzuführen und billigte den Entwurf der Satzung (Stand vom 09.10.2007). Der Entwurf wird gemäß § 3 Abs. 2 BauGB für den Zeitraum eines Monats öffentlich ausgelegt. Die noch betroffe-nen Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange werden gemäß § 4 Abs. 2 BauGB erneut beteiligt.

Der Entwurf der Abrundungssatzung lag in der Zeit vom 29.10.2007 bis 28.11.2007 öffentlich aus.

Der Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss behandelte am 06.12.2007 die während der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung eingegangenen Stellungnahmen und beschloss die Ortsabrundungssatzung für den Bereich „Königstraße“ in der Fassung vom 6. November 2007 als Satzung. Die Satzung wird in Kraft gesetzt, sobald eine erforderliche Dienstbarkeit im Grundbuch eingetragen wurde.

Amtliche Bekanntmachung der Satzung in der Allgäuer Zeitung – Füssener Blatt – Nr. 63 vom14.03.2008. Die Satzung tritt mit ihrer Bekanntmachung in Kraft.