Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-146
+49 8362 - 903-201

Festival vielsaitig


 

 

 

 

Mittwoch, 24.08. bis Samstag, 03.09.2016

mit dem Thema "Zwischenräume"

Idee


Die Stadt Füssen im Allgäu gilt als „Wiege" des Lauten- und Geigenbaus und erlangte somit eine einzigartige Bedeutung in der europäischen Musikgeschichte. Das Festival vielsaitig bezieht sich auf dieses historische Erbe und pflegt die Verbindung von Instrumentenbau und -spiel. Das alljährlich wechselnde Motto nimmt Bezug auf historische Ereignisse, die umgebende Natur oder prägende Elemente im Stadtbild.

Motto


Mit dem Motto "Zwischenräume" werden Entwicklungsprozesse und Beziehungen betrachtet. Es stellt sich die Frage: Was sind eigentlich Zwischenräume? Abstände, Übergänge, Bruchstellen, Freiräume und  Leerräume, die Ideen und Innovationen provozieren und zulassen?
Auch der Konzertsaal ist ein Zwischenraum, ein Raum, in dem die Energien von Komponist, Musiker und Zuhörer zusamenkommen. Den Musikern kommt hier die Rolle des Übersetzers und Vermittlers einer Notenschrift an das Publikum zu.
Im Zwischenraum finden Reiz und Reaktion statt, hier formt sich die Kraft des Zaubers. Das von der Musik ergriffene Publikum wirkt am Gelingen des Konzerts mit.

Programm


Zeitliche, kulturelle und geografische Zwischenräume sind im Festivalprogramm zu finden. Zum Bespiel führt uns das Verdi Quartett - zum Sextett erweitert - durch die "Verklärte Nacht" von Arnold Schönberg, ein Werk das einen Wendepunkt in der Entwicklung der Musik, einen Höhepunkt romantischer Kammermusik und gleichzeitig ihr Ende darstellt.Hille Perl und ihr Ensemble verbinden mit dem Projekt "Born to be mild"  Alte Musik mit elektronischen Klängen. Der Cellist Alban Gerhardt und der Pianist Matthias Kirschnereit überraschen gemeinsam mit ungeahnten "Zwischenräumen" und das Jourist Quartett stellt russische Tangos argentischen gegenüber.

Meisterkurs Matthias Kirschnereit


Sonntag, 28.08. bis Samstag, 03.09.2016

Der Meisterkurs mit Matthias Kirschnereit richtet sich an Musikstudenten, die als Solisten oder als festes Ensemble an ihrer Technik, Interpretation und ihrem kammermusikalischen Können arbeiten möchten. 

Meisterkurs Verdi Quartett


Donnerstag, 25.08. bis Samstag, 03.09.2016

Der Meisterkurs des Verdi Quartetts richtet sich an Musikstudenten, die als Solisten oder als festes Ensemble an ihrer Technik, Interpretation und ihrem kammermusikalischen Können arbeiten möchten.

Meisterkurs Nicolas Kyriakou


Samstag, 27.08. bis Samstag, 03.09.2016

Der Meisterkurs mit Nicolas Kyriakou richtet sich an Musikstudenten und Musikschüler, die als Solisten oder als festes Ensemble (gerne auch Gitarre plus ein anderes Instrument) an ihrer Technik, Interpretation und ihrem kammermusikalischen Können arbeiten möchten.

Verein

 Der Verein Festival vielsaitig e. V. unterstützt das jährliche Festival „vielsaitig“. Die dabei gebotenen künstlerisch herausragenden Veranstaltungen, wie Konzerte, Lesungen, Vorträge und Workshops, die gezielt auch die historische Kompetenz Füssens im Lauten- und Geigenbau herausstellen, sollen mit seiner Hilfe erhalten und gefördert werden. 

weiterlesen

Archiv


Hier können Sie sich die Programme der vergangenen Jahre ansehen.

Treffpunkt Geigenbau


Am Samstag, 27. und Sonntag, 28.08.2016 im Museum der Stadt Füssen

weiterlesen

Newsletter

Gerne können Sie sich für den Erhalt unseres Newsletters zu allen Veranstaltungen des Kulturamts der Stadt Füssen anmelden. Online hier: Newsletter abonnieren oder Tel. 08362/903-146

Medienpartner

Sponsoren und Förderer

 

Buchhandlung Bruhns
Reichenstraße 10
87629 Füssen