Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-158
+49 8362 - 903-204

Umbau Luitpoldkreisel

Ziel ist es den Kreisverkehr in Richtung Osten zweispurig befahrbar zu machen damit ein höherer Verkehrsabfluss entstehen kann. Der Stadtrat beschloss am 11.10.2016 den Bereich vor dem Kreisverkehr in der Luitpoldstraße laut vorliegender Variante 2 umzubauen. Der bestehende Zebrastreifen wird an dieser Stelle ersatzlos rückgebaut.

Der Stadtrat fasste am 11.10.2016 verschiedene Beschlüsse:

  • Der Stadtrat beschließt den Bereich vor dem Kreisverkehr in der Luitpoldstraße laut vorliegender Variante 2 umzubauen. Der bestehende Zebrastreifen wird an dieser Stelle ersatzlos rückgebaut.
  • Der Stadtrat beschließt den Umbau des südlichen Straßenbegrenzungsrandes am Luitpoldkreisverkehr auf eine Länge von ca. 108m entlang des Hotels Sonne laut der vorliegenden Planung und dem Hinweis der Verwaltung, dass der dann neu entstehende Gehweg an der schmalsten Stelle nur noch ca. 1,25m breit ist.
  • Der Stadtrat beschließt den Umbau des nördlichen Straßenbegrenzungsrandes am Luitpoldkreisverkehr auf eine Länge von ca. 25 m entlang des Hotels Schlosskrone laut der vorliegenden Planung.

Geplanter zeitlicher Ablauf der Baumaßnahme

Der Baubeginn des 1. Abschnittes (je nach Witterung) erfolgt unter Vollsperrung des Kaiser-Maximilian-Platzes bis zum bestehenden Kreisverkehr ab 13.03.2017.
In den Osterferien findet kein Bau statt.

Der 2. Bauabschnitt erfolgt dann ab 24.04.2017 mit Vollsperrung Luitpoldstraße bis zum bestehenden Kreisverkehr. Von 15.05. bis 02.06.2017 ist eine Woche Vollsperrung für den gesamten Bereich für Asphaltarbeiten geplant.