Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-0
+49 8362 - 903-200
11.04.2011 15:08 Alter: 8 yrs

Aschermittwoch (stiller Tag)

Am Aschermittwoch, 14.02.2018 sind öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen nur eingeschränkt erlaubt.

Amtliche Bekanntmachung

Öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen am Aschermittwoch (stiller Tag)

Gemäß Art. 2 und 3 des Gesetzes über den Schutz der Sonn- und Feiertage (Feiertagsgesetz – FTG) vom 21. Mai 1980 (GVBl S. 215), zuletzt geändert durch § 1 Nr. 11 der Verordnung zur Anpassung des Landesrechts an die geltende Geschäftsverteilung vom 22.7.2014 (GVBl S. 286), sind

am Aschermittwoch, 14.02.2018

öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen nur dann erlaubt, wenn der diesem Tag entsprechende ernste Charakter gewahrt ist. Sportveranstaltungen sind an diesem Tag erlaubt.

Für Veranstaltungen in Schank- und Speisewirtschaften oder öffentlichen Vergnügungsstätten im Sinn des § 18 des Gaststättengesetzes (GastG) gilt die Beschränkung von 2.00 Uhr bis 24.00 Uhr.

Zuwiderhandlungen gegen diese Bestimmung können mit einer Geldbuße bis zu zehntausend Euro belegt werden (Art. 7 Nr. 3 FTG).

Füssen, 08.02.2018
STADT FÜSSEN
Gez. Iacob
Erster Bürgermeister