Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-146
+49 8362 - 903-201

Duo Julius & Hyun-Jung Berger, Mittwoch, 30.05.2018, 20.00 Uhr

– klassik – im Abo enthalten

Julius Berger: „Aus meinem Leben“

Bilder - Texte - Musik

Julius und Hyun-Jung Berger  Violoncelli

Fotoausstellung  „Tautropfen“

Die enthusiastisch gefeierte Uraufführung des Werkes „Two Paths“ für zwei Violoncelli und Orchester von Sofia Gubaidulina beim „International Music Festival Seoul“ und beim Beethovenfest Bonn in den Jahren 2014 und 2015 war ein weiterer Höhepunkt in der Geschichte des Duos Hyun-Jung und Julius BERGER. Seit jeher rühmen Presse und Publikum die seltene Homogenität in innerer Übereinstimmung sowie die exquisiten Programme mit Werken aller Stilepochen, die auch Kompositionen enthalten, die für das Duo geschrieben wurden, wie z.B. „Madrigal“ von Viktor Suslin, „Arboreto Salvatico“ von Giovanni Sollima, „nuovo brano“ von Franghiz Ali-Sade u.v.a. Die CD-Einspielung der Sonaten von Luigi Boccherini wurden als Interpretationsmaßstab gepriesen. Kritiker rühmen die Homogenität und den gemeinsamen Atem des Duos, das mittlerweile weltweit Beachtung findet. Markante Konzertdaten u.a. in Washington D.C. (National Gallery), Seoul, Basel, Asiago-Festival (Italien), Kronberg Cellofestival, Wieskirche u.v.a.Hyun-Jung und Julius Berger lehren am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg. Aus den beiden Klassen sind Spitzentalente hervorgegangen, die mittlerweile als Professoren oder Solocellisten bedeutender Orchester wirken.Die beiden Künstler sind seit 1997 verheiratet und nehmen nur wenige, ausgesuchte Konzertangebote an, um dem Familienleben mit ihren Kindern gerecht werden zu können.

www.juliusberger.de

Programm
Giovanni Battista Pergolesi (1710–1736)         
Sinfonia in F - Dur
                                                  
Lesung: „Berg“

Luigi Boccherini (1743–1805)    
Sonata Nr.17 in C-Dur, G.17
                              
Lesung:  „ Dvořák“

David Popper (1843–1903)
Suite op.16 in G - Dur

Mihály Hajdu (1909–1990)
Ungarische Kinderlieder (Auszüge)

Lesung: „Perlen“

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Sonate in B - Dur , KV 292

Lesung: „Schisocken“

Nicholas  Karjinsky (1894–1945)
Concert pour deux violoncelles

Eintritt  25,- € / 22,- € / 12,- €

Kartenvorverkauf (ab 23. April 2018)
Tourist Information Füssen
Kaiser-Maximilian-Platz 1, 87629 Füssen
Tel. +49 (0) 8362 93850
Restkarten an der Veranstaltungskasse - eine Stunde vor Beginn

Reservierte Karten müssen spätestens 1/2 Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.

Kaisersaal

Kaisersaal im Barockkloster Sankt Mang
Lechhalde 3, 87629 Füssen
Hier finden Sie den Kaisersaal im Stadtplan