Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-146
+49 8362 - 903-201

Filmkunst

 
Liebe Lechflimmernbesucher,

das Kino Alpenfilmtheater Füssen zeigt jede Woche am 
Dienstag und Mittwoch, jeweils um 15.00, 17.30 und 20.00 Uhr 
einen neuen Film in der Filmkunstreihe „Lechflimmern“.

Wir wünschen Ihnen anregende Kinoabende und gute Unterhaltung!

Ihr Lechflimmern-Team
Kulturamt der Stadt Füssen • Alpenfilmtheater Füssen • Freundeskreis Brennessel

 


Besonderes Angebot:   Greta 
     &      Starks

BARRIEREFREIES KINO mit Untertiteln bzw.  Audiodeskriptionen

Ohne großen technischen Aufwand direkt auf das persönliche Smartphone!
Dank der Initiative "GRETA & STARKS", die u.a. vom Bundesministerium für Kultur und neue Medien unterstützt wird, gibt es jetzt die Möglichkeit für Menschen mit Seh- oder Hörbehinderungen, im Kino besser Filme zu genießen.
Alle weiteren Informationen und eine Listung der wählbaren Filme finden Sie
auf der Webseite von „Greta + Starks“:  www.gretaundstarks.de

 
 

Die Filme:  

 

Di 20. und Mi 21.11.2018
Wir sind Champions

Irgendwie läuft es momentan bei Marco (Javier Gutiérrez) nicht rund. Als Co-Trainer einer spanischen Basketballmannschaft heimst nur der Trainer das Lob und die Anerkennung ein und auch privat könnte es nicht schlechter laufen: Seine Ehe steht kurz vor dem Aus. Frustriert über sein Leben, und dass immer nur die anderen Gewinner sind, kommt es auf dem Spielfeld zum Eklat. Er beschimpft das Team, wird vom Feld geschmissen, betrinkt sich und baut einen Autounfall, was ihm prompt einen Gerichtsprozess beschert. Doch das Urteil ist so gar nicht nach seinem Geschmack. Er soll in seiner Freizeit gemeinnützig eine ganz besondere Basketballmannschaft trainieren: Ein Team, bestehend aus Menschen mit geistiger Behinderung. Und was er mit ihnen erlebt schüttelt sein Weltbild ordentlich durcheinander…

Originaltitel: Campeones
Drama, Komödie
Spanien 2018
Regie: Javier Fesser
mit Javier Gutiérrez, Alberto Nieto Fernández, Daniel Freire
FSK ab 0
119 Min.
Concorde Filmverleih GmbH

Di 27. und Mi 28.11.2018  -  16.00 Uhr und 19.30 Uhr
Werk ohne Autor

Der Künstler Kurt Barnert (Tom Schilling) ist der DDR entkommen und lebt nun in der BRD. Hier will er sich endlich ohne Einschränkungen seinen Bildern widmen. Doch er ist ruhelos, denn obwohl er nun in Westdeutschland lebt, lassen ihn die Erinnerungen an seine Kindheit während der Nazi-Zeit und an seine Jugend unter dem SED-Regime nicht los. Erst als Kurt der Studentin Elisabeth (Paula Beer) begegnet und sich in sie verliebt, beginnt er die in seiner Vergangenheit verankerten Traumata für seine Kunst zu nutzen und Werke zu erschaffen, die sein eigenes Leben und das gesamte Schicksal seiner Generation künstlerisch einfangen könnten. Doch das Verhältnis mit Professor Seeband (Sebastian Koch), seinem angehenden Schwiegervater, ist angespannt und früher oder später kommt jedes Geheimnis ans Licht.

Drama, Thriller
Deutschland 2018
Regie: Florian Henckel von Donnersmarck
mit Tom Schilling, Sebastian Koch, Paula Beer
FSK ab 12
189 Min.
Filmverleih: Walt Disney Germany

Di 04. und Mi 05.12.2018
Durch die Wand

Im Januar 2015 beginnen die amerikanischen Bergsteiger Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson ihren Aufstieg an der sogenannten Dawn Wall, einer der Felswände an der berühmten Felsformation El Capitan im kalifornischen Yosemite-Nationalpark. Insgesamt 19 Tage dauert der Aufstieg und während dieser Zeit leben die Männer an der steilen Felswand – sie schlafen in einem Zelt, das am Felsen befestigt wird. Vor allem Caldwell wird dabei von seiner traumatischen Vergangenheit angetrieben: Im Alter von 22 Jahren wurde er in Kirgisistan von Rebellen gefangen genommen, verlor einige Jahre später einen Zeigefinger und musste zudem das Ende seiner Ehe mit seiner langjährigen Kletterpartnerin verkraften. In Durch die Wand begleiten die Regisseure Josh Lowell und Peter Mortimer, die selbst Bergsteiger sind, die Kletterer Caldwell und Jorgeson bei ihrem Aufstieg.

Dokumentation
Österreich 2017
Regie: Josh Lowell, Peter Mortimer
FSK keine Angabe
100 Min.
Filmverleih: Red Bull Media House

Di 11. und Mi 12.12.2018
Der Trafikant

Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch der bereits von fortschreitendem Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss aber eststellen, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso großes Rätsel ist. Franz ist dennoch fest entschlossen, um seine Liebe zu kämpfen, wird aber in den Strudel der politischen Ereignisse gezogen, als Hitlers Truppen das Kommando übernehmen...

Drama
Österreich, Deutschland 2018
Regie: Nikolaus Leytner
mit Simon Morzé, Bruno Ganz, Johannes Krisch
FSK ab 12
114 Min.
Filmverleih: Tobis Film

Di. 18. und Mi. 19.12.2018
Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand

Im Oktober des Jahres 1843 leidet der 31-jährige Autor Charles Dickens (Dan Stevens) stark unter den Misserfolgen seiner letzten drei Bücher. Obwohl er sonst alles hat, was man sich wünschen könnte, ist Dickens unzufrieden und auch um seine Finanzen ist es nicht gerade gut bestellt. Von seinen Verlegern im Stich gelassen, beschließt er auf eigene Faust einen Roman zu veröffentlichen, von dem er hofft, dass er seine Familie finanziell über Wasser halten und seiner ins Stocken geratenen Karriere wieder neuen Schwung verleihen kann. Doch dafür muss das Buch bis Weihnachten fertig werden und bis dahin sind es nur noch sechs Wochen. Dickens hat zwar eine Idee und einen Titel, „Eine Weihnachtsgeschichte“, doch die Arbeit gestaltet sich schwierig. Hilfe erhält er ausgerechnet von der Hauptfigur seiner Geschichte, Ebenezer Scrooge (Christopher Plummer), die sich auf einmal in seinem Arbeitszimmer materialisiert.

Originaltitel: The Man Who Invented Christmas
Biografie, Drama
Irland, Kanada 2018
Regie: Bharat Nalluri
mit Dan Stevens, Christopher Plummer, Jonathan Pryce
FSK ab 6
104 Min.
Filmverleih: KSM

Di. 25. und Mi. 26.12.2018
Di. 01. und Mi. 02.01.2019

In den Weihnachtsferien macht das Lechflimmern eine Pause.

 

 

Kino

Alpenfilmtheater Füssen
Lars Doppler
Augustenstraße 15
87629 Füssen
Tel. 08362 / 921467

www.alpenfilmtheater.de

Kartenservice

Sie können für alle Filme dieses Programmes Ihre Karte(n) telefonisch unter 08362/921467 oder über das Internet (www.alpenfilmtheater.de) bestellen oder an der Kinokasse erwerben. Somit ersparen Sie sich Wartezeiten an der Abendkasse und können Ihren Kinoabend von Anfang an genießen.

Newsletter

Gerne können Sie sich für den Erhalt unseres Newsletters zum Lechflimmernprogramm und allen weiteren Veranstaltungen des Kulturamts der Stadt Füssen anmelden. Online hier: Newsletter abonnieren oder Tel. 08362/903-146

Veranstaltungskalender

Dieser Link führt Sie zum Veranstaltungskalender auf den Seiten von Füssen Tourismus und Marketing.